Kollegiale Beratung / Intervision

„Die Dinge, die wir lernen müssen, um sie zu tun, lernen wir, indem wir sie tun.“ Aristoteles

Kollegiale Beratung, auch Intervision genannt, ist ein hochwirksames und kostengünstiges Verfahren zur beruflichen und persönlichen Kompetenzerweiterung.

Kollegen und Mitarbeiter wünschen sich Aufmerksamkeit, ein offenes Ohr für Dinge die sie beschäftigen, deprimieren oder die ihnen Erfolgserlebnisse verschaffen. In der Praxis werden solche Themen selten strukturiert und lösungsorientiert besprochen, sondern allenfalls bei „Flurgesprächen“. Miteinander sprechen, einander zuhören, sich Feedback geben, andere verstehen, Erfahrungen teilen, einander helfen und unterstützen ist aber von hohem Nutzen.

Intervision dient sowohl der beruflichen Fortbildung und Qualifizierung als auch der personalen Entwicklung. Problemlösende Fähigkeiten werden erweitert. Methodenkenntnisse und Moderationstechniken werden verbessert. Es erfolgt eine fachliche Weiterbildung. Die kollegiale Zusammenarbeit wird unterstützt. Man erfährt Gruppendynamik, lernt voneinander, vergrößert die eigene Teamverantwortlichkeit und entwickelt gegenseitiges Vertrauen. Mittels Selbstevaluation können die eigenen Möglichkeiten besser erkannt und mögliche Verhaltensänderungen initiiert werden. Die Fähigkeiten zur Interaktion, Problemanalyse und Lösungsorientierung werden verbessert.

Kollegiale Beratung erfüllt somit zentrale Aufgaben der Personalentwicklung wie die Bewältigung des „Praxisschocks“ bei der Einarbeitung neuer Mitarbeiter. Sie dient der Verbesserung von Effektivität, Engagement und Verantwortlichkeit bei der Arbeit oder der Bewältigung von Burnout.

In der Praxis hat es sich bewährt, die kollegiale Beratung durch einen feld- und methodenkompetenten Begleiter einzuführen und einzuüben, um sie dann in die Hände des Teams zu legen, frei nach obigem Motto: „Die Dinge, die wir lernen müssen, um sie zu tun, lernen wir, indem wir sie tun.“

Gerne stelle ich Ihnen ein entsprechendes Angebot zum Abruf zur Verfügung.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Beratung, Coaching, Supervision abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.